Feste Zähne, statt schlecht sitzenden Prothesen an nur einem Tag!

Kennen Sie als Prothesenträger diese Probleme?

Feste Zähne statt Prothesen mit Implantaten von Zahnarzt John in Rosenheim

Probleme und Ärger mit den "Dritten" müssen nicht sein. Informieren Sie sich hier!

Vor allem im Unterkiefer halten die "Dritten" oft schlecht: Man ist unsicher beim Reden, man kann nicht mehr alles essen, was man mag. Es gibt Druckstellen und unter den Prothesen setzen sich Speisereste fest. Die Lebensqualität ist stark eingeschränkt.

 

Viele Betroffene wünschen sich fest sitzende Zähne mit Implantaten. Aber sie sind unsicher wegen des Eingriffs und der Kosten. Jetzt gibt es eine Lösung:

 


Mit nur vier Implantaten feste neue Zähne im Unterkiefer!

Mit unserem modernen Implantat-System genügen nur vier Implantate pro Kiefer, um feste Zähne zu verankern. Und das Beste daran ist: Sie können schon vom ersten Tag an mit Ihren neuen Zähnen essen. Wie das im Einzelnen funktioniert, erfahren Sie jetzt:

 


Der Ablauf

Einige Tage vor der Implantation machen wir eine Abformung Ihrer Kiefer, damit der Zahntechniker Ihre neuen Zähne vorbereiten kann. Nachdem die vier Implantate gesetzt wurden, werden Ihre neuen Zähne in Form einer Zahnbrücke sofort fest mit den Implantaten verschraubt.

 

Sie können vom ersten Tag an mit Ihren neuen Zähnen sprechen und essen. Da die Zähne fest sitzen, haben Sie ein sicheres und gutes Gefühl. Wie mit eigenen Zähnen.

 

Übrigens: Auf Wunsch können wir die Implantation auch in Narkose durchführen. Fragen Sie uns einfach danach!


Ihre Vorteile

Da bei diesem modernen System nur vier Implantate statt sechs bis acht wie sonst benötigt werden, ist der Eingriff kürzer und schneller. Und auch die Kosten sind geringer.

 

Statt wie sonst erst nach zwei bis drei Monaten können Sie mit Ihren neuen Zähnen sofort essen.

 

Da die Implantate nur im vorderen Bereich des Kiefers gesetzt werden, gibt es so gut wie kein Risiko: In diesem Bereich verlaufen weder große Nerven noch große Blutgefäße.

 

Die Implantate stammen von einem renommierten internationalen Hersteller mit Hauptsitz in der Schweiz.

 


Lassen Sie sich beraten!

Implantate sind Vertrauenssache. Dr. (Univ. Chieti) Frank John verfügt über langjährige Erfahrung in der Implantologie. Seit 1998 hat er Hunderte von Patienten implantologisch behandelt.

 

Er berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch und beantwortet Ihre Fragen.

 

Rufen Sie jetzt zur Terminvereinbarung an:

 

Tel. 08031-357171

 

Dr. (Univ. Chieti) Frank John. Zahnarzt in Rosenheim. Implantate, Zahnersatz, Behandlung von Angstpatienten.